Bensheim

Auerbacher Synagoge Lesung mit Berthold Mäurer

Aus dem Wiener Kaffeehaus

Archivartikel

Auerbach.Zu einer Lesung mit Berthold Mäurer lädt der Auerbacher Synagogenverein am Mittwoch, 5. Dezember, um 19.30 Uhr in die ehemalige Synagoge, Bachgasse 28, ein. Er wird Prosa und Aphorismen aus dem Werk des Wiener Autors Peter Altenberg vortragen, musikalisch begleitet von Mariella Pieters an der Harfe.

Altenberg, ein klassischer Vertreter der „Kaffeehaus-Literatur” zur Zeit der Wende vom 19. zum 20. Jahrhundert, schuf ein Bild der Gesellschaft der Donaumonarchie, indem er Beobachtungen, zufällige Begegnungen oder mitgehörte Gespräche spontan aufschrieb und als „Prosaskizzen” veröffentlichte.

Berthold Mäurer wird ausgewählte Texte vorstellen und seinen Zuhörern die Pforte in das Wiener Kaffeehaus des Fin de Siècle öffnen.

Alle Interessierten sind eingeladen. Der Eintritt ist frei, Spenden sind willkommen. red

Das Wichtigste von heute
Newsticker Bergstraße
Newsticker überregional
Meistgelesene Artikel
Neueste Artikel