Bensheim

Ausflug in die Tropfsteinhöhle Eberbach

Archivartikel

Bensheim.Der Jahrgang 1936/37 Bensheim hatte zu einem Ausflug in den Odenwald eingeladen. Zunächst ging die Fahrt mit dem Bus nach Heidelberg, wo um 10 Uhr ein Schiff der „weißen Flotte“ nach Neckarsteinach ablegte. Bei strahlendem Sonnenschein genossen alle die Fahrt auf dem Neckar. Ab Neckarsteinach ging es weiter mit dem Bus in den hinteren Odenwald zur Tropfsteinhöhle in Eberbach/Buchen, die 1971 bei Sprengarbeiten im nahen Steinbruch entdeckt wurde. Einmalig in Süddeutschland sind die Gebilde aus sogenanntem Muschelkalk. Man entdeckt Formen wie aus einer Märchenwelt. Die Höhle schlängelt sich rund 600 Meter durch das Gestein und war auch für die Senioren bequem zu begehen.

Die Teilnehmer bedankten sich bei den Organisatoren für den erlebnisreichen Ausflug. red/Bild: Jahrgang

Das Wichtigste von heute
Newsticker Bergstraße
Newsticker Rhein-Neckar
Newsticker überregional
Meistgelesene Artikel
Neueste Artikel