Bensheim

Bund der Vertriebenen Zusammenkunft im Kolpinghaus

BdV gründet neue Ortsgruppe

Bensheim.Nach klärenden Gesprächen und Zusammenkünften im Vorfeld wird es nun konkret: Die örtlichen Vertreter des Bundes der Vertrieben mit Ehrenbürgermeister Georg Stolle und Brigitte Sattler an der Spitze wollen sich neu formieren und laden zur Gründung einer förmlichen Ortsgruppe Bensheim ein.

Die Zusammenkunft findet am Donnerstag (21.) im Breuersälchen des Kolpinghauses statt. Beginn ist um 14.30 Uhr. Erwartet wird zur Sitzung auch der BdV-Landesvorsitzende und stellvertretende Bundesvorsitzende Siegbert Ortmann, der einleitende Worte zur aktuellen Situation des Bundes der Vertriebenen sprechen wird.

Neben den Formalien wie die Wahl des Vorstandes der zu bildenden Ortsgruppe wird es auch Informationen aus der Wiesbadener Geschäftsstelle des BdV sowie vom Deutsch-Europäischen Bildungswerk und seinen aktuellen Seminarreisen geben. Vorsitzender des Bildungswerkes ist Georg Stolle. js

Das Wichtigste von heute
Newsticker Bergstraße
Newsticker überregional
Meistgelesene Artikel
Neueste Artikel