Bensheim

Am Sonntag

Benefizkonzert in der Michaelskirche

Bensheim.Für Sonntag (17.), 19.30 Uhr, lädt die Michaelsgemeinde zu einem Benefizkonzert ein. Auf dem Programm stehen Werke aus Barock und Frühklassik. Von Händel erklingt das Concerto grosso op.6 Nr.4, dessen 1. Satz oft als einer der feierlichsten langsamen Sätze beschrieben wurde, die der Londoner Meister komponiert hat.

Das viersätzige Werk zeigt die eingängige Melodik und prächtige Harmonik, die Händel eigen ist. Von Vivaldi wird das Konzert für zwei Flöten aufgeführt, das einzige seiner Art, das Vivaldi komponiert hat. Von Carl Philipp Emanuel Bach steht das Konzert für Flöte d-Moll auf dem Programm. Bachs Hauptaufgabe am preußischen Hof bestand darin, das abendliche Flötenspiel des Königs auf dem Klavier zu begleiten. Schließlich wird Johann Sebastian Bachs Cembalokonzert A-Dur aufgeführt.

Mit dem Konzert wird die Arbeit des Kinderheims in Padilha/Brasilien unterstützt, mit dem die Michaelsgemeinde seit mehr als 30 Jahren verbunden ist. Kürzlich war eine Delegation aus Brasilien zu Gast in Bensheim und hat von der Arbeit, die dort geleistet wird, berichtet. red

Das Wichtigste von heute
Newsticker Bergstraße
Newsticker Rhein-Neckar
Newsticker überregional
Meistgelesene Artikel
Neueste Artikel