Bensheim

Auerbacher Bahnhof

Beratungsangebot im Hope-Center

Archivartikel

Bensheim.Manchmal passiert es ganz plötzlich durch einen Schicksalsschlag, manchmal entwickelt sich eine Lebenskrise schleichend und über einen längeren Zeitraum. Irgendwann spürt man, dass man nicht mehr weiter weiß.

Seit Anfang dieses Jahres gibt es im Auerbacher Bahnhof im Hope-Center das Angebot „Offenes Ohr – die offene Beratungssprechstunde“. Drei Fachleute aus unterschiedlichen Bereichen bieten dort ehrenamtlich Unterstützung bei Lebensthemen an.

Eine Erziehungswissenschaftlerin, ein Personal, Business und Finanz Coach sowie ein Seelsorger und Mentor sind abwechselnd vor Ort, um mit ihrer Kompetenz Menschen in herausfordernden Lebenssituationen zu beraten.

Die Sprechstunde ist jeden Montag zwischen 14 und 16 Uhr geöffnet. Es ist keine Voranmeldung erforderlich. Dieses Angebot ist kostenfrei. Kontakt und Infos unter Telefon 06251/8692831, Mail bensheim@hope-center.eu. red

Zum Thema
Das Wichtigste von heute
Newsticker Bergstraße
Newsticker überregional
Meistgelesene Artikel
Neueste Artikel