Bensheim

Ab Dienstag

Berliner Ring wird halbseitig gesperrt

Archivartikel

Bensheim.Im Rahmen der Bauarbeiten auf dem Berliner Ring zwischen Kreisverkehr Saarstraße und Kreuzung Brückweg wird ab Dienstag (10.) die Fahrbahndecke erneuert. Das Vorhaben läuft bereits seit einigen Wochen, gesperrt werden musste der viel befahrene Abschnitt allerdings bisher nicht.

Diese Arbeiten werden für die Dauer von etwa elf Tagen bis zum 20. Juli schrittweise durchgeführt, so der zuständige Zweckverband KMB. Dazu sei es erforderlich, den Berliner Ring halbseitig zu sperren, so dass nur noch Einbahnstraßenverkehr aufrechterhalten werden könne. Von Zwingenberg kommend, wird der Verkehr auf dem Berliner Ring in Richtung Süden geführt. Von Süden her wird der Verkehr über die Saarstraße, weiter auf die B 3 (Darmstädter Straße) und über den neuen Kreisverkehr in Zwingenberg umgeleitet.

Für den verkaufsoffenen Sonntag im Zuge des Bachgassenfests – und der damit verbundenen Sperrung der B 3 im Bereich des Auerbacher Ortskerns dient der Berliner Ring als Umleitungsstrecke für die gesperrte Darmstädter Straße und wird deshalb am 15. Juli für den Verkehr in beide Richtungen geöffnet.

Für Rückfragen oder Anregungen steht Dirk Fischer vom KMB, Telefonnummer 06251/109662, zur Verfügung. red

Das Wichtigste von heute
Newsticker Bergstraße
Newsticker Rhein-Neckar
Newsticker überregional
Meistgelesene Artikel
Neueste Artikel