Bensheim

Natur Knapp zehn Hektar großes Waldgebiet an der Erlache wird künftig nicht mehr forstwirtschaftlich bearbeitet

Besonderer Schutz für Pappelwäldchen

Archivartikel

Bensheim.Bei einem Ortstermin mit Revierförster Dirk Ruis-Eckhardt haben Vertreter der Stadt, aus Kommunalpolitik und des Nabu das sogenannte „Pappelwäldchen“ an der Erlache begutachtet. Für diesen Bereich hatte der Naturschutzbund Bensheim-Zwingenberg vor einiger Zeit eine Herausnahme aus der Bewirtschaftung angeregt.

Diesem Wunsch waren die Stadt und Hessen Forst zunächst deshalb nicht

...

Sie sehen 14% der insgesamt 2768 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema
Das Wichtigste von heute
Newsticker Bergstraße
Newsticker überregional
Meistgelesene Artikel
Neueste Artikel