Bensheim

Am Dienstag

BfB berät Sommerprogramm

Archivartikel

Bensheim.Die Stadtverordnetenfraktion der Wählergemeinschaft Bürger für Bensheim (BfB) trifft sich am Dienstag (2.) um 19 Uhr im Hotel Felix. Es wird über das Sommerprogramm beraten: Welche Vereine und Firmen sollen in der Sommerpause besucht werden.

Um 19.30 Uhr informiert Tobias Bucher aus Lorsch über die „BürgerSolarBeratung“ Bergstraße, die eine kostenlose, unabhängige und individuelle Beratung auf dem Weg zur eigenen Solaranlage anbietet, darauf weist BfB-Stadtverordneter Franz Apfel hin.

Aus der Verwaltungsvorlage zum Neubaugebiet Langgewann in Fehlheim geht hervor, dass Bensheim 40 bis 60 Prozent seines Strombedarfes über Solar-Anlagen auf den Dächern von Gebäuden decken kann. „Dieses Potenzial wollen wir als BfB stärker nutzen, um dem Klimawandel entgegenzuwirken“, betont BfB-Stadtverordneter Norbert Koller. red

Das Wichtigste von heute
Newsticker Bergstraße
Newsticker überregional
Meistgelesene Artikel
Neueste Artikel