Bensheim

Bürger für Bensheim

BfB berät über Bebauungspläne

Archivartikel

Bensheim.Im Mittelpunkt der nächsten Fraktionssitzung der Wählergemeinschaft Bürger für Bensheim (BfB) am Dienstag, 11. September, um 19 Uhr im Hotel Felix in der Dammstraße stehen die Beratungen der Bebauungspläne für die nächste Sitzungsrunde der Stadtverordnetenversammlung.

Ritterdorf am Berliner Ring

Der Bebauungsplan für das Freizeitgelände Berliner Ring (Verein Sterntaler) wird von der BfB-Fraktion unterstützt. Der Stellungnahme des Sportkreises Bergstraße zum Bebauungsplan schließt sich die BfB an. Im Rahmen der vorliegenden Bauleitplanung werden Hütten und Spielgeräte für das Ritterdorf festgesetzt, informiert BfB-Stadtverordnete Angela Manteuffel.

Seniorenheim der Caritas

Der vorhabenbezogene Bebauungsplan für das Seniorenzentrum der Caritas auf dem ehemaligen DRK-Gelände gegenüber dem Hospital wird von der BfB ebenfalls unterstützt.

Dort sind, wie bereits berichtet, drei Hausgemeinschaften für insgesamt 35 Bewohner in stationärer Betreuung geplant. Ebenso sind dort sieben betreute Seniorenwohnungen für Ein- bis Zwei-Personen-Haushalte in zentraler Lage vorgesehen. „Das Vorhaben ist eine notwendige Ergänzung im Zuge unserer älter werdenden Gesellschaft“, betont BfB-Stadtverordneter Franz Apfel.

Gäste willkommen

Ab 19.45 Uhr treffen sich die Mitglieder der BfB ebenfalls im Hotel Felix zur öffentlichen Sitzung. Aktuelle kommunalpolitische Themen stehen dabei auf der Tagesordnung. Interessierte Gäste sind ab 19.45 Uhr bei der BfB willkommen, heißt es in der Pressemitteilung der Wählergemeinschaft abschließend. red

Das Wichtigste von heute
Newsticker Bergstraße
Newsticker Rhein-Neckar
Newsticker überregional
Meistgelesene Artikel
Neueste Artikel