Bensheim

Sitzung

BfB berät über den Haushaltsplan

Bensheim.Die Beratung des städtischen Haushaltsplanes steht im Mittelpunkt der Fraktionssitzung der Wählergemeinschaft Bürger für Bensheim (BfB) am Dienstag (16.) ab 19 Uhr im Hotel Felix.

Mit der Sanierung des Bürgerhauses wird in diesem Jahr begonnen. „Für uns ist das ein zentraler Beschluss im Koalitionsvertrag“, betont Stadtverordneter Norbert Koller. Die BfB setzt sich nach eigenem Bekunden und wie mehrfach berichtet für eine umfassende Sanierung des Bürgerhauses ein. „Das bedeutet, dass das Bürgerhaus mit seinen Räumlichkeiten sowohl die Brandschutzauflagen erfüllen muss als auch behindertengerecht und energetisch saniert wird. Über zwei Millionen Euro Fördermittel aus dem Programm Stadtumbau West und für die energetische Sanierung wollen wir für Bensheims Bürgerhaus nutzen“, betont Stadtverordneter Franz Apfel.

Ab 19.45 treffen sich die Mitglieder der BfB ebenfalls im Hotel Felix. „Wir sprechen unter anderem über den sozialen Wohnungsbau und über Umweltthemen, die im Haushalt 2018 umgesetzt werden sollen“, erklärt BfB-Stadtverordneter Helmut Reuter.

Interessierte Gäste sind ab 19.45 Uhr bei der BfB eingeladen. red

Das Wichtigste von heute
Newsticker Bergstraße
Newsticker Rhein-Neckar
Newsticker überregional