Bensheim

Am Dienstag

BfB besichtigt Vario Park

Archivartikel

Bensheim.Die Baustelle des Vario-Parks in der Weststadt, Bruchwiese 4, ist das Ziel der BfB-Fraktion am Dienstag (13.) um 18 Uhr. Die Wählergemeinschaft informiert sich vor Ort über das nachhaltige Gewerbeimmobilienkonzept. „Die Themen Energieversorgung über eine eigene Photovoltaik-Anlage, Ressourceneffizienz und das Mobilitätskonzept interessieren uns dabei besonders. Bei dem Gespräch werden wir das Thema einer Fahrradstation von VRN-Nextbike ansprechen“, betont Stadtverordneter Norbert Koller.

Um 19 Uhr trifft sich die BfB im Hotel Felix in der Dammstraße. Es werden die Gespräche mit allen fünf Bürgermeisterkandidaten beziehungsweise der Kandidatin bewertet. Die Kandidatur von vier weiteren Bewerbern gebe einen Hinweis auf die vorhandene Unzufriedenheit mit der Politik des Amtsinhabers. „Zu dieser Grundstimmung haben die Themen Haus am Markt, Fehlplanungen bei der Sparkasse und die siebenzügige Groß-Kita im regionalen Grünzug zwischen Schwanheim und Fehlheim beigetragen“, meint Stadtverordneter Franz Apfel.

Abschließend bereitet man die die Kommunalwahl vor. Die Arbeitsgruppen informieren über den Stand zu den Sachthemen. „Es wird auch das neue Logo der BfB mit dem Wahlslogan vorgestellt“, informiert Stadtverordnete Barbara Ottofrickenstein-Ripper. red

Zum Thema
Das Wichtigste von heute
Newsticker Bergstraße
Newsticker überregional
Meistgelesene Artikel
Neueste Artikel