Bensheim

Sitzung

BfB macht beim Bürgerhaus Druck

Bensheim.Öffentliche Räume für Veranstaltungen sind in Bensheim derzeit Mangelware, meint die BfB. Der Mehrzweckraum im abgerissenen Haus am Markt fällt ebenso aus wie das frühere Seniorencafé in der Hauptstraße 53 für Veranstaltungen.

„Wir haben deshalb ein großes Interesse daran, dass sich die Sanierung des Bürgerhauses nicht immer weiter nach hinten verschiebt. Auch die beiden Clubräume im Bürgerhaus werden dringend benötigt“, betont Stadtverordneter Norbert Koller. Die Sanierung des Bürgerhauses ist eines der Themen, die die BfB-Fraktion am Dienstag (12.) ab 19 Uhr im Hotel Felix berät.

Ab 19.45 Uhr treffen sich die Mitglieder der BfB ebenfalls im Hotel Felix. „Wir sprechen über das Thema soziale Wohnraumreserven ohne zusätzlichen Flächenverbrauch“. Wir erarbeiten Möglichkeiten, um in Bensheim ohne zusätzlichen Flächenverbrauch zusätzlichen preisgünstigen Wohnraum oder sozialer Wohnungsbau schaffen zu können“, informiert Stadtverordneter Franz Apfel. Gäste sind ab 19.45 Uhr willkommen. red

Zum Thema
Das Wichtigste von heute
Newsticker Bergstraße
Newsticker überregional
Meistgelesene Artikel
Neueste Artikel