Bensheim

Ortstermin BfB bezieht erneut Stellung gegen SPD-Vorschlag

BfB macht gegen Südstadt-Plan mobil

Archivartikel

Bensheim.Der Bereich zwischen Sirona-Unterführung bis zur Kleingartenanlage Richtung Heppenheim wollte die SPD in der Stadtverordnetenversammlung am 14. Februar 2019 als Baugebiet für rund 1500 Menschen ausweisen lassen. Der Antrag der SPD wurde in der Stadtverordnetenversammlung abgelehnt.

„Ohne Koalitionsvereinbarung der Bürger für Bensheim mit CDU und GLB wäre dieser Antrag in den Bau-, Umwelt und Planungsausschuss verwiesen und dort weiter bearbeitet worden. Wir setzen uns entschieden für den Erhalt dieses wichtigen Naherholungsgebietes für das ganze Hemsbergviertel ein“, meint Stadtverordnete Ulrike Vogt-Saggau. Die Wählergemeinschaft lädt alle Interessierten zum Ortstermin für Samstag, 18. Januar, um 14 Uhr ein. Treffpunkt ist am Vereinsheim der Kleingärtner. Die BfB will über ihre Argumente vor Ort informieren und auf mögliche Entwicklungen hinweisen. „Wir werden uns engagiert dafür einsetzen, dass dieses Gebiet nicht weiter Richtung Heppenheim bebaut wird“, so Stadtverordnete Ruth Wohland.

Bensheim habe in den früheren Koalitionen aus CDU und GLB viel landwirtschaftlich genutzte Flächen, die auch für die Naherholung eine große Bedeutung haben, in Gewerbe- und Wohnbauflächen umgewandelt. „Nach unserer Ansicht sind wir am Ende dieser Entwicklung angelangt, um die Lebensqualität der hier wohnenden Menschen zu schützen“, erklärt Stadtverordneter Franz Apfel für die BfB-Fraktion.

Durch ein weiteres Wohngebiet in der Bensheimer Südstadt mit 1500 Einwohnern würde nicht nur ein wichtiges Naherholungsgebiet verlorengehen, sondern es würde auch ein Verkehrsgau mit Ansage bedeuten. „Schon jetzt sind unsere Straßen zu stark belastet“, bemerkt Stadtverordneter Norbert Koller.

Naturschützer, Bewohner des Hemsbergviertels, Kleingärtner und am Erhalt der Lebensqualität Interessierten seien zum Ortstermin eingeladen. red

Zum Thema
Das Wichtigste von heute
Newsticker Bergstraße
Newsticker überregional
Meistgelesene Artikel
Neueste Artikel