Bensheim

Sitzung

BfB spricht über Hoffartgelände

Bensheim.Zu ihrer Fraktionssitzung trifft sich die Stadtverordnetenfraktion der Wählergemeinschaft Bürger für Bensheim (BfB) am Dienstag (15.) ab 19 Uhr im Hotel Felix, in der Dammstraße.

Für den sozialen Wohnungsbau stehen im Haushalt der Stadt 600 000 Euro bereit. Auf Antrag der Koalition wurden – wie berichtet – weitere 300 000 Euro als Verpflichtungsermächtigung für das Jahr 2020 und im Investitionsprogramm für 2021 weitere 300 000 Euro bereitgestellt. „Die Mittel sollen wie bisher auch zum Erwerb von Belegungsrechten in Sozialwohnungen verwendet werden können“, darauf weist Stadtverordneter Helmut Reuter hin.

Treffen der Mitglieder

Ab 19.45 Uhr treffen sich dann die Mitglieder der BfB im Hotel Felix. Verkauf und Bebauung des Hoffart-Geländes und der Wettbewerb für den Bereich am Bürgerhaus und am Parktheater werden angesprochen, informiert Stadtverordneter Norbert Koller, der die BfB im Bauausschuss vertritt. Interessierte Gäste sind ab 19.45 Uhr willkommen. red

Das Wichtigste von heute
Newsticker Bergstraße
Newsticker überregional
Meistgelesene Artikel
Neueste Artikel