Bensheim

Am Dienstag

BfB spricht über Meerbachsportplatz

Bensheim.Die Vorbereitung der Stadtverordnetenversammlung steht auf der Tagesordnung der Fraktionssitzung der Wählergemeinschaft Bürger für Bensheim (BfB) am Dienstag (19.) ab 19 Uhr im Hotel Felix in der Dammstraße. Dabei geht es in erster Linie um den Verkauf des Meerbachsportplatzes.

Um 19.45 Uhr treffen sich die Mitglieder der BfB ebenfalls im Hotel Felix. „Wir besprechen die Ergebnisse des Innenstadtdialogs Bensheim 2030. Der dringend benötigte Nahversorger und mehr Sitzbänke für die Innenstadt im Rahmen des von der BfB mit ihren Koalitionspartnern beschlossenen 100-Bänke-Programms werden wir besprechen“, kündigt Stadtverordnete Angela Manteuffel an.

Sitzgelegenheiten an der Lauter

Von Bürgern vorgeschlagen wurde, dass der Bereich der Lauter erlebbarer gemacht werden sollte. Dies könnte durch weitere Nachpflanzungen geschehen und durch die Zugänglichkeit zur Lauter im Bereich zwischen Grieselstraße und Am Rinnentor. „Der vielfach geäußerte Wunsch von Dach- und Wandbegrünungen in unserer Stadt ist bei uns Thema. Diese werden über die Stadtverwaltung gefördert“, informiert Stadtverordnete Ulrike Vogt-Saggau. Ab 19.45 Uhr sind bei der BfB Gäste zur Diskussion eingeladen. red

Das Wichtigste von heute
Newsticker Bergstraße
Newsticker Rhein-Neckar
Newsticker überregional
Meistgelesene Artikel
Neueste Artikel