Bensheim

Am Dienstag

BfB trifft sich in Hochstädten

Hochstädten.Nach dem Informationsbesuch in Gronau setzt die Stadtverordnetenfraktion der Wählergemeinschaft Bürger für Bensheim (BfB) den Besuch der Stadtteile fort. Am Dienstag (11.) treffen sie sich um 19 Uhr zu einem Informationsgespräch mit dem Ortsvorsteher von Hochstädten, Bernd Rettig, im Café des Hochstädter Hauses. Interessierte Gäste, besonders aus Hochstädten, sind in der Sitzung willkommen, so Franz Apfel.

Im Mittelpunkt stehen Hochstädter Themen und welche Maßnahmen für Hochstädten im Haushaltsentwurf der Stadt Bensheim für das Jahr 2019 zur Umsetzung anstehen, erklärt Joachim Uhde, der die BfB-Fraktion im Magistrat vertritt.

„Uns interessiert sehr, wie das Hochstädter Café und der Dorfladen angenommen werden. Das Engagement vieler Hochstädter für ihren Stadtteil ist bemerkens- und unterstützenswert und könnte bei dem Thema Dorfladen auch als Beispiel für andere Stadtteile dienen“, betont Stadtverordnete Ulrike Vogt-Saggau. red

Das Wichtigste von heute
Newsticker Bergstraße
Newsticker überregional
Meistgelesene Artikel
Neueste Artikel