Bensheim

Am Donnerstag

Bilderbuchkino in der Stadtbücherei

Bensheim.Am Donnerstag (15.) um 15.30 Uhr sind Kinder ab vier Jahren in den Veranstaltungsraum der Stadtbibliothek eingeladen. Lesepate Walther Fitz zeigt das Bilderbuchkino „Die Stadtmaus und die Landmaus“, eine Geschichte mit einer wichtigen Botschaft, die ihren Ursprung in der Antike hat und von Kathrin Schärer wunderbar adaptiert worden ist.

Zum Inhalt: Stolz zeigt die Landmaus der Stadtmaus das schöne Landleben. Doch hier ist alles so anders, findet die Stadtmaus. Im Schweinestall stinkt es und das Weizenfeld ist ganz schön stoppelig. Aber den Sternenhimmel, den mag sie. Eine Geschichte über die Kunst, das Glück der anderen zu schätzen und das eigene zu lieben. Die lebendigen Illustrationen zur Geschichte werden auf großer Leinwand gezeigt.

Bedingt durch die Corona-Einschränkungen gibt es folgende Anpassungen: Interessierte müssen sich vorher unter bibliothek@bensheim.de oder telefonisch unter 06251/17070 anmelden, ihre Daten angeben und die Hygienemaßnahmen beachten. Wegen der begrenzten Teilnehmerzahl kann maximal eine Begleitperson pro Kind dabei sein.

Weitere Infos gibt es in der Stadtbibliothek Bensheim, Beauner Platz 3, unter www.stadtkultur-bensheim.de oder auf Facebook. ps

Zum Thema
Das Wichtigste von heute
Newsticker Bergstraße
Newsticker überregional
Meistgelesene Artikel
Neueste Artikel