Bensheim

Verein für Volksgesundheit Am Mittwoch Vortrag im Seniorentreff

Bitterstoffe als Essbremsen

Bensheim.Der Verein für Volksgesundheit Bensheim lädt am Mittwoch, 17. Januar, zu einem Vortrag über Bitterstoffe – „Bodyguards für unsere Gesundheit“ von Heilpraktikerin Ilse Grote ein. Beginn ist um 14.30 Uhr im Seniorentreff Bensheim, Hauptstraße 53. Der Eintritt ist frei.

In der Ankündigung zum Vortrag heißt es: „Das Leben ist oft süßer, als es einem gut tut. Viele Menschen wissen gar nicht mehr, wie urwüchsige Natur schmeckt, denn die gesundheitsbringenden Bitterstoffe wurden vielfach aus unserem Gemüse durch Züchtung entfernt. Aber ausgerechnet die bitterherben Sattmacher sind potente Gesundheitsförderer.

Adstringierende Bitterstoffe wirken nicht nur positiv auf Leber und Galle, sie sind auch wirksam gegen Übersäuerung. Bitterstoffe sind allesamt basisch und wirken als natürliche „Essbremse“. Sie kurbeln die Fettverdauung an und sind ein Gegenpol zum ständigen Hunger nach Zucker oder Süßem..“

Neben vielen praktischen Tipps erfahren die Zuhörer in diesem kurzweiligen Vortrag auch die neuesten Forschungsergebnisse über Bitterstoffe – zum Beispiel deren Einsatz im Bereich Haut- und Bronchienprobleme oder auch deren Einfluss auf die psychische Verfassung. Bitterstoffe sind ein Garant für gesundes Leben, heißt es in der Ankündigung des Vortrags. red

Das Wichtigste von heute
Newsticker Bergstraße
Newsticker Rhein-Neckar
Newsticker überregional
Meistgelesene Artikel
Neueste Artikel