Bensheim

BKG setzt den närrischen Schlusspunkt

Bensheim.„Wer hat an der Uhr gedreht?“ werden manche traurig fragen, denn die Fastnachtskampagne 2017/2018 ist nun Vergangenheit. Während die einen der närrischen Zeit hinterhertrauern, sind andere froh, dass die bunten Pappnasen aus dem Straßenbild verschwunden sind. Wenn es nach den Kindern ginge, könnte wohl das ganze Jahr Fastnacht sein, denn wann darf man sonst bunt maskiert lautstark toben, ohne von einem Erwachsenen ermahnt zu werden. Beim Kindermaskenball der Bensheimer Karnevalgesellschaft (BKG) wurde am Dienstag noch einmal ausgiebig gefeiert.

Für die Unterhaltung der kleinen Narren waren auf der Bühne Lisa-Marie Blumenschein und Ricarda Schneider zuständig. Unterstützt wurden sie dabei von Selina Rode, Lara Tomljanovich, Jenny Schärer und Torben Schütz. Ob Brezeln schnappen, Polonaise durch das Kolpinghaus, Luftballontanz oder andere Spiele – Langeweile kam im Kolpinghaus keine auf. / tn

Das Wichtigste von heute
Newsticker Bergstraße
Newsticker Rhein-Neckar
Newsticker überregional
Meistgelesene Artikel
Neueste Artikel