Bensheim

Blumenteppich vor der Kirche

Archivartikel

Auerbach.In diesem Jahr war alles anders. Es war bisher ein schöner Brauch, dass alle Pfarreien Bensheims gemeinsam Fronleichnam mit einem Gottesdienst vor dem Rathaus mit anschließender Prozession zur Heilig-Kreuz-Kirche in Auerbach feierten. Aber wegen der geltenden Corona-Regelungen musste in diesem Jahr jede Pfarrei für sich die Heilige Messe begehen.

In Heilig Kreuz bereiteten Helfer am frühen Morgen einen großen Blumenteppich für den Kirchplatz vor. Wegen des anhaltend schlechten Wetters wurde der Gottesdienst in die Kirche verlegt. Hier gelang es Kaplan Ajimon Joseph trotz aller Widrigkeiten einen festlichen Gottesdienst zu zelebrieren. Da gegen Ende der Messe die Sonne durch die Wolken drang, konnte der Kaplan den Segen auf dem Kirchplatz spenden. Zum Abschluss tönten Trompetenklänge zum Lied „Großer Gott wir loben dich“. red/Bild: Pfarrei

Zum Thema
Das Wichtigste von heute
Newsticker Bergstraße
Newsticker überregional
Meistgelesene Artikel
Neueste Artikel