Bensheim

Menschenrechtsinitiative

„Brasilien – Land oder Leben“

Archivartikel

Bensheim.„Illegaler Holzeinschlag, Rinderzucht, Soja-Monokulturen. Das ist der Lauf der Zerstörung im Amazonas. Es wird viel Geld verdient mit der Vernichtung einer der wichtigsten klimatischen Lungen der Welt“, schreibt die MenschenrechtsInitiative Bergstraße (MIB) in einer Veranstaltungsankündigung unter dem Titel „Wer den Preis zahlt. Brasilien – Land oder Leben“ am Mittwoch, 19. September, ab 19.30

...

Sie sehen 63% der insgesamt 644 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Das Wichtigste von heute
Newsticker Bergstraße
Newsticker Rhein-Neckar
Newsticker überregional
Meistgelesene Artikel
Neueste Artikel