Bensheim

Wasserschaden Eröffnung frühestens Mitte September / 1000 Medien zerstört / Boden und Wände müssen trocknen

Bücherei noch wochenlang geschlossen

Archivartikel

Bensheim.Gummistiefel braucht es nicht, um sich vom Zustand der Bensheimer Stadtbücherei ein Bild zu machen. Trotzdem ist die Feuchtigkeit nach einem kapitalen Wasserschaden allgegenwärtig. Der Estrich ist feucht, die Dämmung im Boden betroffen, die Trockenbauwände in Mitleidenschaft gezogen.

Bis in den Räumlichkeiten im Neumarkt wieder Bücher, Comics oder CDs ausgeliehen werden können, wird

...
Sie sehen 10% der insgesamt 4065 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse.

Um diesen Artikel weiterzulesen, melden Sie sich bitte an oder wählen Sie eines der unten aufgeführten Angebote aus.

Einzelartikel kaufen:
Sie kennen diese Bezahlweise noch nicht?
Hier haben wir alle wichtigen Informationen für Sie.
Unbegrenzt lesen:
Digital-Abo
Das Online-Abo und die Digitale Zeitung.

Jetzt den 1. Monat für nur 0,99 € lesen

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Das Wichtigste von heute
Newsticker Bergstraße
Newsticker Rhein-Neckar
Newsticker überregional
Meistgelesene Artikel
Neueste Artikel