Bensheim

CDU Fraktion trifft sich heute im Hotel Felix

Bürgerhaus und Sommertour

Bensheim.Die Sommerpause und politikfreie Zeit ist zu Ende. Die CDU-Stadtverordneten nehmen am heutigen Dienstag (7.) ihre regelmäßige Fraktionsarbeit wieder auf. „Bei unserer ersten Arbeitssitzung werden wir zunächst einen Rückblick auf unsere diesjährige Sommertour nehmen“, sagt Fraktionsvorsitzender Markus Woißyk.

Der gemeinsame Besuch des Hemsbergturm mit Mitgliedern des Vorstandes des Fördervereins, der Besuch der Kläranlage mit Vertretern des Betreibers KMB sowie der Rundgang zu verschiedenen geplanten Themen am Berliner Ring haben die erste Hälfte der Sommerferien bestimmt.

In der zweiten haben die Christdemokraten zum Thema Straßenunterhaltung die Baustelle am Berliner Ring zwischen Kreisel Saarstraße und Brückweg besichtigt und dem Hochstädter Haus einen Besuch abgestattet. Der Abschluss der Sommertour hat die CDU-Fraktion in der letzten Ferienwoche zum AKG geführt.

Nach dem Rückblick der Sommertour sollen aktuelle und künftige anstehende Themen behandelt werden. „In der vergangenen Woche hat der Magistrat einen überarbeiteten Entwurf der Bürgerhausfassade in der Presse vorgestellt, über den wir in unserer Arbeitssitzung am heutigen Dienstag sprechen wollen“, erläutert Stadtverordneter Carmelo Torre.

„Der hauptamtliche Magistrat, der Planer, der Gestaltungsbeirat und die Denkmalschutzbehörde des Kreises haben an dem Entwurf gearbeitet und diesen weiterentwickelt. Bürgermeister Rolf Richter und Erster Stadtrat Helmut Sachwitz werden der Fraktion die Ansichten erläutern und Hinweise zum neuen Gestaltungsvorschlag geben.“

Die CDU-Stadtverordneten kommen am heutigen Dienstag (7.) zu ihrer ersten Arbeitssitzung nach den Sommerferien zusammen. Treffpunkt ist um 19 Uhr im Hotel/Restaurant Felix, Dammstraße 46, in Bensheim. red

Das Wichtigste von heute
Newsticker Bergstraße
Newsticker Rhein-Neckar
Newsticker überregional
Meistgelesene Artikel
Neueste Artikel