Bensheim

Kinderbetreuung Rolf Richter und sein Viernheimer Amtskollege Matthias Baaß fordern in einem Brandbrief an Finanzminister Schäfer mehr Unterstützung

Bürgermeister warnen vor Finanznot

Archivartikel

Bensheim.Die Kinderbetreuung ist den Bensheimer Entscheidungsträgern lieb und teuer – mittlerweile ist diese Erkenntnis nicht viel mehr als eine Binsenweisheit. Jährlich steigen die Zuschüsse für den Eigenbetrieb, im Haushalt 2019 sind es 10,57 Millionen Euro. Zur Einordnung: 2011 waren es „nur“ 4,9 Millionen.

Das Ende der Fahnenstange ist auf der Ausgabenseite längst nicht erreicht. Weil immer

...

Sie sehen 8% der insgesamt 4985 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Das Wichtigste von heute
Newsticker Bergstraße
Newsticker überregional
Meistgelesene Artikel
Neueste Artikel