Bensheim

Sankt Elisabeth Am 29. November locken Verkaufsstände, Kulinarisches und viel Musik

Bunter Adventsmarkt im Caritasheim

Bensheim.Im Caritasheim Sankt Elisabeth in Bensheim werden am Freitag, 29. November, um 14 Uhr die ersten weihnachtlichen Trompetentöne erklingen und den 27. Adventsmarkt eröffnen. Claudia Sänger hat den adventlichen Markt im Rahmen von SoNAh „Sozialraumorientierte Netzwerke in der Altenhilfe“ organisiert.

In Kooperation mit der Kindertagesstätte Sankt Albertus, dem Hemsberg-Kindergarten, dem Weltladen Sankt Georg und der städtischen Musikschule Bensheim sowie der evangelischen Michaelsgemeinde und dem katholischen Pfarreienverbund Bensheim entstand ein vielfältiges Angebot, das von 14 bis 16.45 Uhr in den Räumen des Caritasheimes, Heidelberger Straße 50 in Bensheim dargeboten wird.

Schon viele Jahre begleiten die Mitarbeiterinnen der Tagespflege und der Kindertagesstätte Sankt Albertus das Projekt „Jung und Alt gemeinsam“. Regelmäßige Treffen im Jahresverlauf verbinden die beiden Generationen und erweitern den jeweiligen Horizont. „Es macht einfach Freude, den Gruppen zuzuschauen und zu sehen, mit welcher Offenheit und welchem Respekt ein gemeinsames Miteinander entsteht“, betont Monika Hess, Leiterin von Sankt Albertus.

„In der Cafeteria ist man zum Verweilen auf eine Tasse Kaffee oder Tee mit einem Stück selbst gebackenen Kuchen eingeladen“, erläutert Hauswirtschaftsmeisterin Christine Samstag. Dabei können die Besucher und Bewohner dem musikalischen Program lauschen. Es wirken mit: die Bläsergruppe der Musikschule unter Leitung von Frau Klingel sowie die Flötengruppe und das Streichensemble der Musikschule unter Leitung von Frau Roos-Weimar und Frau Greupner. Zwischendurch ertönen adventliche Klänge am Keyboard. An den Verkaufsständen im Saal der Villa gibt es neben kulinarischen Produkten aus dem eigenen Garten, Vielfältiges aus der Bastelwerkstatt, Ketten, selbst gebackene Plätzchen, adventliche Gestecke und andere kleine Kostbarkeiten sowie fair gehandelte Produkte.

Zum Abschluss des Marktes findet um 17 Uhr in der Kapelle des Hauses eine besinnliche Einstimmung in den Advent mit Pfarrer Stefan Kunz und Pastoralreferentin Irmgard Schatz statt. Die musikalische Mitgestaltung übernimmt ein Flötenduett der Musikschule Bensheim. red

Zum Thema
Das Wichtigste von heute
Newsticker Bergstraße
Newsticker überregional
Meistgelesene Artikel
Neueste Artikel