Bensheim

Buntes Fest am Tag des Waldkindergartens

Archivartikel

Bensheim.Der Geruch eines prasselnden Holzfeuers stand in der Luft am Waldkindergarten in Schönberg. 28 Kinder feierten gemeinsam mit Mama, Papa, Oma und Opa und Erzieherinnen auf dem tollen Gelände in der Nähe des Schönberger Sportplatzes den internationalen Tag des Waldkindergartens. Die Kinder waren mit Eifer dabei, an den vielen kleinen Spielmöglichkeiten konnte gebastelt oder gekocht werden. Oder es wurde mit den Eltern ausgiebig bei den Waldführungen die Gegend erkundet.

Die Kinder durften sich auch schminken lassen oder konnten etwas filzen – oder auch nur einfach im Sandkasten spielen. Pünktlich um 12 Uhr wurde gemeinsam gesungen – und die Waldkindergarten-Hymne des Schweizers Marius Tschirky war nun nicht nur im Schönberger Wald zu hören, sondern vermutlich in weiteren 21 Ländern der Welt – darunter auch in Vietnam.

Am 3. Mai 1993 wurde der erste Waldkindergarten Deutschlands in Flensburg ins Leben gerufen, der Bensheimer Waldkindergarten wurde 1996 gegründet. pfl/Bild: Pfliegensdörfer

Das Wichtigste von heute
Newsticker Bergstraße
Newsticker Rhein-Neckar
Newsticker überregional
Meistgelesene Artikel
Neueste Artikel