Bensheim

Musiktage

Cantemus singt den "Totentanz"

Bensheim.Hugo Distlers 1934 geschriebener "Totentanz" für gemischten Chor, Sprecher und Flöte steht im Mittelpunkt des Abschlusskonzerts der Bensheimer Musiktage 2017.

Unter Leitung von Christoph Siebert führt der Kammerchor Cantemus Bensheim dieses Meisterwerk gemäßigt moderner Klangsprache am kommenden Sonntag (19.) ab 17 Uhr in der Schwanheimer Kirche auf.

Motetten von Schütz

Außerdem sind Motetten von Heinrich Schütz zu hören, die für Pracht und Schönheit stehen, mit denen der Komponist im 17. Jahrhundert die Themen Tod und Vergänglichkeit eingekleidet hat.

Konzertkarten im Vorverkauf gibt es in der Musikbox Bensheim, in der Bücherkiste Auerbach und in der Bücherstube Deichmann. red

Das Wichtigste von heute
Newsticker Bergstraße
Newsticker Rhein-Neckar
Newsticker überregional
Meistgelesene Artikel
Neueste Artikel