Bensheim

Menschenrechts-Initiative: Veranstaltung erinnert an Tibet-Protest

China will "Befreiung" feiern

Archivartikel

Bensheim. Der Propagandakampf Chinas in Tibet erhält eine neue Wendung: Die Ein-Parteien-Diktatur will den 28. März (Samstag) zum offiziellen Feiertag der "Befreiung der tibetischen Leibeigenen" machen.

Die Menschenrechts-Initiative Bergstrasse erinnerte indessen kürzlich im Rahmen einer Veranstaltung im Bensheimer Haus am Markt an drei Daten tibetischer Proteste gegen Chinas Herrschaft,

...
Sie sehen 22% der insgesamt 1803 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse.

Um diesen Artikel weiterzulesen, melden Sie sich bitte an oder wählen Sie eines der unten aufgeführten Angebote aus.

Einzelartikel kaufen:
Sie kennen diese Bezahlweise noch nicht?
Hier haben wir alle wichtigen Informationen für Sie.
Unbegrenzt lesen:
Digital-Abo
Das Online-Abo und die Digitale Zeitung.

Jetzt den 1. Monat für nur 0,99 € lesen

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Das Wichtigste von heute
Newsticker Bergstraße
Newsticker Rhein-Neckar
Newsticker überregional
Meistgelesene Artikel
Neueste Artikel