Bensheim

Aktionstag Lustige Improvisationen am 15. September

Clowns in der Stadtbibliothek

Archivartikel

Bensheim.Sie bringen Kinderherzen zum Lachen, verzaubern den grauen Klinikalltag und sind so etwas wie die Farbtupfer im Krankenhaus-Alltag: die Klinikclowns.

Unter dem Motto „Lachen verbindet“ findet am Samstag, 15. September, in ganz Deutschland ein Aktionstag des „Dachverbands Clowns in Medizin und Pflege Deutschland“ statt. Die Klinikclowns „Xundlachen“ im Rhein-Neckar-Kreis kommen von 10 bis 13 Uhr in die Stadtbibliothek nach Bensheim.

Bei gutem Wetter draußen

Während der Öffnungszeiten präsentieren sie allen kleinen und großen Besuchern ihr Können in lustigen Improvisationen und Walk-Acts. Sie zeigen, wie sie in Krankenhäusern und Pflegeeinrichtungen für Freude sorgen.

Bei schönem Wetter sind die Klinikclowns draußen vor der Bibliothek im Einsatz. Besucher und Passanten sind eingeladen, ihren Lieblingsclown zu malen, sich über die Arbeit der Klinikclowns zu informieren und sie mit einer Spende zu unterstützen.

Derzeit sind im Dachverband 16 gemeinnützige Klinikclowns-Vereine aus dem ganzen Bundesgebiet miteinander verbunden, die professionelle Clowns Woche für Woche „auf Visite“ in Kinderkliniken entsenden. Die Besuche kommen sowohl Kindern, die nur kurze Zeit stationär aufgenommen werden, als auch schwerkranken Langzeitpatienten zugute.

Außerdem besuchen die Clowns die Bewohner verschiedener Seniorenheime sowie schwerkranke Erwachsene und behinderte Menschen im regelmäßigen Turnus und bringen diesen durch ihr fröhliches Spiel und die persönliche Zuwendung bunte Momente und ein heilsames Lachen.

Insgesamt sind 225 Clowns im Dachverband organisiert und können zusammen über 15 000 Einsätze pro Jahr realisieren. ps

Info: Weitere Infos: www.dachverband-clowns.de

Das Wichtigste von heute
Newsticker Bergstraße
Newsticker Rhein-Neckar
Newsticker überregional
Meistgelesene Artikel
Neueste Artikel