Bensheim

Caritasheim Einrichtung öffnet wieder für Besucher

Coronavirus: Verdacht nicht bestätigt

Archivartikel

Bensheim.Gute Nachrichten aus dem Caritasheim Sankt Elisabeth in Bensheim: Nachdem in der vergangenen Woche zwei Covid 19-Verdachtsfälle für Aufregung in dem Seniorenheim an der Heidelberger Straße gesorgt hatten, kann nun Entwarnung gegeben werden. Laut einer Sprecherin des Caritasverbands in Darmstadt liegen nun die Ergebnisse der Tests vor – alle Abstriche der betroffenen Personen sind laut Caritas negativ.

Nach Rücksprache mit dem Gesundheitsamt des Kreises Bergstraße sei die Quarantäne am Montag wieder aufgehoben worden, das Haus ist auch für Besucher wieder gemäß der aktuellen Verordnung des Landes zugänglich.

Dreimal wöchentlich ein Besucher

Schon Ende vergangener Woche war verkündet worden, dass die ersten Abstriche der beiden Verdachtsfälle negativ ausgefallen waren. Vorsorgehalber wurde allerdings ein zweiter Test gemacht, dessen Ergebnis nun vorliegt. Die Schutzvorkehrungen im Haus blieben zwischenzeitlich aktiv – unter anderem waren die betroffenen Personen isoliert worden.

Im Caritasheim stehen 120 Plätze in Einzel- und Doppelzimmern zur Verfügung. Die aktuelle Besuchsregelung des Landes Hessen sieht vor, dass Bewohner von Alten- und Pflegeheimen derzeit dreimal in der Woche von jeweils einer Person Besuch empfangen dürfen. cim

Zum Thema
Das Wichtigste von heute
Newsticker Bergstraße
Newsticker überregional
Meistgelesene Artikel
Neueste Artikel