Bensheim

Das „Okodil“ vermisst seine Buchstaben

Archivartikel

Bensheim.Am Mittwoch fanden im Rahmen des Lesefestivals zwei Lesungen in der Stadtbibliothek mit vier Flexklassen der Joseph-Heckler-Schule statt. Die Autorin Britta Vorbach des Autorenduos „Stütze & Vorbach“ hielt eine szenische Lesung mit Handpuppen zum Buch „Das Okodil und der wunderbare Buchstaben-Basar“.

Dem kleinen Okodil sind seine Anfangsbuchstaben abhanden gekommen. Zum Glück gibt es den Buchstaben-Basar im Städtchen Alphabet: Hier tauschen, verschenken oder finden Tiere neue Buchstaben – die Fledermaus wird zur rockigen Ledermaus, das Seepferd zum eleganten Feepferd, der Zitteraal zum stolzen Ritteraal. Und das Okodil? Das will endlich wieder so werden, wie es war: nämlich ein großes, grünes Kr-okodil!

Während der Lesung gab es viele Mitmach-Elemente – zum Beispiel überlegten die Kinder und Britta Vorbach gemeinsam, wer sich noch auf dem Buchstaben-Basar treffen könnte und was passiert, wenn sie dann Buchstaben tauschen würden. Allen Kindern hat die Lesung viel Spaß gemacht. red/Bild: Schule

Zum Thema
Das Wichtigste von heute
Newsticker Bergstraße
Newsticker überregional
Meistgelesene Artikel
Neueste Artikel