Bensheim

Ökobörse

Das Repair-Café stellt sich vor

Archivartikel

Bensheim.Am heutigen Samstag (29.) informiert die Ökobörse Bensem von 10 bis 12 Uhr an der Mittelbrücke in der Bensheimer Fußgängerzone über ein klimaschutzrelevantes Thema.

Diesmal berichtet Birgit Rinke über die Aktivitäten des Repair-Cafés Bergstraße. Im Dialog sollen alle Themenbereich rund um das Reparieren beleuchtet werden. „Der schnelle Konsum von Gebrauchsgegenständen trägt zu einem riesigen ökologischen Fußabdruck unserer Gesellschaft bei“, erklärt Rinke. „Von der Rohstoffgewinnung über den Energieverbrauch bei der Herstellung bis zur Entsorgung entstehen vermeidbare ökologische Kosten.“

Alle Bürge sind eingeladen, sich zu informieren und mit den Teilnehmern zu diskutieren. red

Das Wichtigste von heute
Newsticker Bergstraße
Newsticker überregional
Meistgelesene Artikel
Neueste Artikel