Bensheim

Geschichtswerkstatt Eindringliches Einpersonen-Stück in der ehemaligen Auerbacher Synagoge über den Boxer Johann Wilhelm Trollmann

Das Schicksal eines Unbeugsamen

Archivartikel

Auerbach.Kann man Erinnerungen vergessen? Können gespeicherte Erlebnisse durch Willenskraft gelöscht werden? Um diese Fragen kreist das Theaterstück „Zigeunerboxer“ von Rike Reiniger. Die Regisseurin Annette Dorothea Weber hat daraus ein knapp einstündiges Kammerspiel inszeniert, das unter die Haut geht.

Anlässlich der Erinnerung an die Kirchbergmorde im März 1945 hat die Geschichtswerkstatt

...

Sie sehen 9% der insgesamt 4339 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Das Wichtigste von heute
Newsticker Bergstraße
Newsticker Rhein-Neckar
Newsticker überregional
Meistgelesene Artikel
Neueste Artikel