Bensheim

Persönlich Axel Seiberth bleibt bis Ende des Jahres am Ruder / Optimistische Prognose für den Bergsträßer Weinbau

Das städtische Weingut 30 Jahre geprägt

Archivartikel

Bensheim.Es war am Rosenmontag 1986. Bei der Fastnachtsfeier im Weingut Mohr wurde Axel Seiberth gefragt, ob er sich vorstellen könnte, künftig im Weingut der Stadt Bensheim zu arbeiten. Damals war der gebürtige Pfälzer Kellermeister beim Staatsweingut Bergstraße und einer Veränderung nicht abgeneigt. Am 1. Januar 1987 wird der Geisenheim-Absolvent Angestellter bei der Stadt.

Der damalige

...

Sie sehen 7% der insgesamt 5629 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema
Das Wichtigste von heute
Newsticker Bergstraße
Newsticker überregional
Meistgelesene Artikel
Neueste Artikel