Bensheim

Ahmadiyya-Gemeinde

Debattieren über den Islam

Archivartikel

Bensheim.Die Ahmadiyya-Gemeinde in Bensheim lädt unter dem Titel „Islam-Debatte“ für Mittwoch, 27. Februar, zu einer Veranstaltung ein. Beginn ist um 18.30 Uhr in der Bashier-Moschee in der Zeppelinstraße. „Diskutiere mit einem Imam“, fordert die Gemeinde Interessierte auf, miteinander, statt übereinander zu reden.

Gäste haben die Gelegenheit, Fragen zum Islam zu stellen und sich mit anderen Menschen auszutauschen. „Damit möchten wir einen Teil zum gesellschaftlichen Dialog und gemeinsamen Miteinander in Deutschland beitragen“, heißt es in der Einladung. red

Das Wichtigste von heute
Newsticker Bergstraße
Newsticker überregional
Meistgelesene Artikel
Neueste Artikel