Bensheim

Delegationen aus fünf Partnerstädten zu Gast

Archivartikel

Bensheim.Vertreter aus fünf der sechs Bensheimer Partnerstädte verbrachten am Auftaktwochenende des Bergsträßer Weinfrühlings mehrere Tage in Bensheim. Einer der Höhepunkte war die Einweihung des Hostinné-Platzes in der Innenstadt. Bürgermeister Rolf Richter hatte die Gäste zuvor im PiPaPo-Kellertheater begrüßt.

Mit einem Blick hinter die Kulissen des Parktheaters ging es weiter, bevor es hoch hinausging: Gemeinsam mit der Segelfluggruppe Bensheim lud die Stadt zu Rundflügen über Bensheim ein.

Abendessen zum Abschluss

Samstags stand der Besuch des Weintreffs an. Mit einem festlichen Abschlussessen endete der Aufenthalt in Bensheim. Bürgermeister Rolf Richter dankte allen, die die guten Beziehungen zu den Partnerstädten pflegen, insbesondere natürlich den Freundeskreisen.

Die Delegationen wurden angeführt von Bürgermeisterin Caroline Jones (Amersham), Bürgermeisterin Dagmar Sahánková (Hostinné), Bürgermeister Adalberto Mosaner (Riva del Garda), Virag Apaceller Kozák, Oberstadtdirektorin Mohács sowie Virginie Leviel und Jean-Luc Becquet als Vertreter des Beauner Bürgermeisters. red/Bild: Neu

Das Wichtigste von heute
Newsticker Bergstraße
Newsticker überregional
Meistgelesene Artikel
Neueste Artikel