Bensheim

Jubiläum Verein Nitya Seva feiert 20-jähriges Bestehen / Drei Heime in Indien geben 200 Mädchen und Jungen ein Zuhause

Den Kindern ihr Lächeln zurückgegeben

Archivartikel

Bensheim.Der am 13. Juni 1998 von Claus D. von der Fink gegründete gemeinnützige Verein „Nitya Seva“ kümmert sich seit dem Jahr 2000 in Bhopal (Indien) um Straßen-, Slum-, Bahnsteig- und Waisenkinder sowie um kranke und bedürftige Mädchen und Jungen. Der Vereinsverantwortliche betreibt dort zusammen mit seiner indischen Ehefrau Asha drei eigene Heime. Nitya Seva feiert in diesem Jahr sein 20-jähriges

...

Sie sehen 14% der insgesamt 2929 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Das Wichtigste von heute
Newsticker Bergstraße
Newsticker Rhein-Neckar
Newsticker überregional
Meistgelesene Artikel
Neueste Artikel