Bensheim

Parktheater: Gut besuchte Aufführungen waren ein Volltreffer / Stürmische Erlebnisreise in die Walbucht

Der "Kleine Eisbär" ein Zugpferd für junge Theaterfreunde

Archivartikel

Bensheim. "Im wilden Ozean gibt es Abenteuer ohne Ende", lässt Pietro, der Pottwal, wissen. Sofort glühen die Augen von Lars, dem kleine Eisbären, der dem Koloss im Meer sehnsuchtsvoll hinterherwinkt. Denn der fröhliche, sympathische Bewohner des Nordpols begibt sich gern auf Glatteis und wagt riskante Sachen.

Gestern begleiteten ihn die jungen Besucher des Parktheaters auf seine

...
Sie sehen 11% der insgesamt 3627 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse.

Um diesen Artikel weiterzulesen, melden Sie sich bitte an oder wählen Sie eines der unten aufgeführten Angebote aus.

Einzelartikel kaufen:
Sie kennen diese Bezahlweise noch nicht?
Hier haben wir alle wichtigen Informationen für Sie.
Unbegrenzt lesen:
Digital-Abo
Das Online-Abo und die Digitale Zeitung.

Jetzt den 1. Monat für nur 0,99 € lesen

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Das Wichtigste von heute
Newsticker Bergstraße
Newsticker Rhein-Neckar
Newsticker überregional
Meistgelesene Artikel
Neueste Artikel