Bensheim

Stadtbibliothek Digitale Vorlesestunde am Donnerstag

Der kleine Weihnachtsmann

Bensheim.Im Rahmen der Vorlesereihe „Lesestart-Zeit“ lädt die Stadtbibliothek Bensheim am Donnerstag, 26. November, um 15.30 Uhr zu einem digital übertragenen „Kamishibai“ – einem Erzähltheater nach japanischer Tradition – ein.

Susanne Hellwig-Jungmann liest für Kinder ab drei Jahren eine hinreißende Geschichte von Anu Stohner über einen kleinen Weihnachtsmann, der er es so gar nicht leicht hat. Dazu zeigt sie die stimmungsvollen Bilder von Henrike Wilson im Erzähltheater.

Zum Inhalt: Der kleine Weihnachtsmann ist stinksauer. Es ist immer dasselbe: Jedes Jahr hat er als Erster all die schönen Geschenke für die Kinder eingepackt, doch der Oberweihnachtsmann im Dorf der Weihnachtsmänner verbietet ihm die Weihnachtsreise, weil er zu klein ist. Da entdeckt der kleine Weihnachtsmann, dass auch die Tiere gerne Geschenke bekommen würden und er hat einen Plan.“

Bedingt durch die Corona-Einschränkungen dürfen keine Veranstaltungen vor Ort stattfinden. Deshalb können Kinder die Vorlesestunde im geschlossenen digitalen Format erleben. Interessierte melden sich bitte unter bibliothek@bensheim.de, um die Zugangsdaten zu erhalten.

Weitere Infos und Flyer mit allen Terminen der Vorlesesaison gibt es in der Stadtbibliothek Bensheim, Beauner Platz 3, unter www.stadtkultur-bensheim.de oder auf Facebook. ps

Zum Thema
Das Wichtigste von heute
Newsticker Bergstraße
Newsticker überregional
Meistgelesene Artikel
Neueste Artikel