Bensheim

Wahlkampf Manfred Kern (Grüne) auf der Rex-Bühne / Musikalisches Plädoyer für mehr Kulturförderung

Der singende Bürgermeister-Kandidat

Bensheim.„Ich bin im neunten Monat“, betont Manfred Kern lächelnd, aber mit einem Hauch von Ungeduld. Anfang Februar hatte er „Ja“ gesagt auf die Frage, ob er in Bensheim gern Bürgermeister werden möchte. Der Grünen-Landtagsabgeordnete aus Schwetzingen überlegte nicht lange und folgte dem Ruf seiner hessischen Parteifreunde. Dann wurde der Wahltermin von Juni auf den 1. November verschoben. Und damit

...

Sie sehen 7% der insgesamt 5741 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema
Das Wichtigste von heute
Newsticker Bergstraße
Newsticker überregional
Meistgelesene Artikel
Neueste Artikel