Bensheim

Hope-Center Am 22. Oktober die nächste Praxiswerkstatt

Die Beziehung entlasten

Bensheim.Verstehen und verstanden werden, das sind die Grundzutaten für eine gute Beziehung. Doch leider gelingt es oftmals nicht. Wenn wir uns unverstanden fühlen, fühlen wir uns oft auch gleichzeitig abgelehnt, nicht wertgeschätzt. Und das belastet das Beziehungsklima.

Das muss aber nicht sein. Die allermeisten Konflikte lassen sich durch bewusste und kompetente Kommunikation lösen. Über sich selbst sprechen, offen zuhören und wahrnehmen, Raum und Atmosphäre für gelingende und ehrliche Gespräche schaffen – all das kann erlernt werden.

In der nächsten Praxiswerkstatt Kommunikation am Montag, 22. Oktober, 19 Uhr, wird es darum gehen, wie man die Aufmerksamkeit des Gesprächspartners gewinnen kann. In Theorie und Praxis sollen gemeinsame Wege erprobt werden. Egal, ob man mit einem Kind, Teenager, Erwachsenen oder älteren Menschen kommunizieren möchte. Unter Anleitung von Personal und Business Coach Marion Gaffron wird im geschützten Rahmen erprobt, wie es sich anfühlt und was es in einem und dem Gegenüber auslöst, wenn man bestimmte Situationen auf neue kommunikative Weise löst.

Anmeldung erforderlich

Die Praxiswerkstatt Kommunikation findet im Hope Center im Auerbacher Bahnhof statt. Anmeldung ist erwünscht, um eine Teilnahmegebühr wird gebeten.

Weitere Infos: Telefon 06251/8692831, www.hope-center.eu oder facebook.com/hopecenterbensheim. red

Das Wichtigste von heute
Newsticker Bergstraße
Newsticker Rhein-Neckar
Newsticker überregional
Meistgelesene Artikel
Neueste Artikel