Bensheim

Woche junger Schauspieler „Theater der Sprachfehler“ zeigt morgen Abend das Stück „Rost“

Die Grenzen der Sprache ausloten

Archivartikel

Bensheim.„Grenzen bedeuten in der Gegenwart Sicherheit, deshalb hat man Angst, die Grenzen aufzugeben“, schreibt der Autor Christian Kühne über sein Theaterstück „Rost“. Es ist das Erstlingswerk des von ihm und Andreas Jähnert in Wien gegründeten „Theater der Sprachfehler“, das versucht, den Verlust des Sprachgefühls im deutschsprachigen Theater zu verhindern. Hierzu behandelt das Stück die Grenzen der

...

Sie sehen 28% der insgesamt 1467 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Das Wichtigste von heute
Newsticker Bergstraße
Newsticker Rhein-Neckar
Newsticker überregional
Meistgelesene Artikel
Neueste Artikel