Bensheim

Freundeskreis Riva

Die Körpersprache der Italiener

Archivartikel

Bensheim.Mario Parisi, in Vignanello in der Region Latium geboren, lebt seit Anfang der 1970er Jahre in Deutschland. Er ist Mitbegründer der italienischen Sprachschule Senzaparole in Hamburg, die er 15 Jahre lang in Kooperation leitete. Er ist Autor zahlreicher Lehrwerke für Italienisch als Fremdsprache.

Zudem organisiert er Feriensprachkurse in Italien und ist in der Lehrerfortbildung tätig. „Italienisch lernen ohne Körpersprache? Das geht nicht“, lautet sein Credo. Die Italiener mit ihren 7000 Kilometer Küste haben sich schon immer mit Fremden hilfsweise auch nonverbal verständigen müssen und dabei eine intensive Körpersprache entwickelt.

Parisis Vortrag zeigt und interpretiert die Gestik und Mimik im Alltagsleben, die insbesondere in den südlichen Landesteilen alles andere als verpönt sind. Ein besseres Verständnis für das Italienische und die Italiener ist garantiert.

Der Vortrag findet am Mittwoch, 13. November, um 19.30 Uhr in der Mensa des Alten Kurfürstlichen Gymnasiums statt. Der Eintritt ist frei, Gäste sind willkommen. red

Zum Thema
Das Wichtigste von heute
Newsticker Bergstraße
Newsticker überregional
Meistgelesene Artikel
Neueste Artikel