Bensheim

Gewässerverband Bach wird ökologisch aufgewertet

Die Lauter wird naturnaher gestaltet

Archivartikel

Bensheim.Im Bereich der Lauter, genauer im Abschnitt von Rinnentor bis Platanenallee, wird derzeit mit schwerem Gerät gearbeitet. Da an den befestigten Ufern in den vergangenen Jahren immer mehr Schäden wie beispielsweise ausgespülte Steine oder klaffende Fugen sichtbar wurden, wird im Zuge der laufenden Maßnahme des Gewässerverbands Bergstraße das Ufer aufgebrochen und durch einen Natursteinsatz ersetzt.

An Brücken und nahestehenden Gebäuden bleibt die Befestigung erhalten, teilt die Bensheimer Stadtverwaltung mit. Auch die betonierte Gewässersohle bleibe überwiegend bestehen, um Erosionsschäden bei auftretendem Hochwasser zu vermeiden.

Zur ökologischen Aufwertung werden Steine in das Gewässerbett eingebracht, um den Lebensraum für Fische und andere Gewässerorganismen attraktiver zu gestalten. Der Uferbereich entlang der Lauter wird im Anschluss an diese Arbeiten ebenfalls ökologisch umgestaltet und mit einer speziellen Saatgutmischung versehen, so dass sich standortgerechte Uferpflanzen entwickeln können.

Die laufenden Arbeiten werden voraussichtlich – je nach Witterung – noch circa drei Wochen andauern. Die Umgestaltung der Grünflächen erfolgt im Frühjahr. red

Zum Thema
Das Wichtigste von heute
Newsticker Bergstraße
Newsticker überregional
Meistgelesene Artikel
Neueste Artikel