Bensheim

Galerie Spundloch Marion Schmitz, ehemalige Bensheimerin, stellt ihre Computer-Kunst aus

Die Linien sind der rote Faden

Archivartikel

Auerbach.Marion Schmitz ist in Bensheim keine Unbekannte. Die gebürtige Pariserin hat von 1988 bis 2006 in der Stadt gewohnt, sich politisch in der CDU engagiert und war zehn Jahre lang Vorsitzende des städtischen Kinder- und Jugendchors. Vor sieben Jahren ist die Diplom-Betriebswirtin nach Kronberg im Taunus umgezogen und hat sich vor fünf Jahren als Künstlerin mit Computer-Kunst selbstständig

...
Sie sehen 20% der insgesamt 2021 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse.

Um diesen Artikel weiterzulesen, melden Sie sich bitte an oder wählen Sie eines der unten aufgeführten Angebote aus.

Einzelartikel kaufen:
Sie kennen diese Bezahlweise noch nicht?
Hier haben wir alle wichtigen Informationen für Sie.
Unbegrenzt lesen:
Digital-Abo
Das Online-Abo und die Digitale Zeitung.

Jetzt den 1. Monat für nur 0,99 € lesen

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Das Wichtigste von heute
Newsticker Bergstraße
Newsticker Rhein-Neckar
Newsticker überregional