Bensheim

Museumsverein

Die Sehnsucht nach Natur

Bensheim.Henry David Thoreau, geboren 1817 in der Kleinstadt Concord, Massachusetts, war Nachfahre von Hugenotten, die 1773 nach Amerika auswanderten, und wurde einer der bekanntesten Naturschriftsteller des Kontinents. Außerdem war er Philosoph, Bleistiftmaler, Landvermesser und Inspektor von Schneestürmen.

Vortrag über Henry David Thoreau

Dieter Schulz, emeritierter Professor am Anglistischen Seminar der Universität Heidelberg mit Forschungsaufenthalt an der Yale University war auch Gastprofessor an der University of New Mexico und der Oregon State University. Sein Vortrag über Thoreau findet am Mittwoch, 18. April, im Pfarrzentrum Sankt Georg, Marktplatz 10, statt. Beginn ist um 19 Uhr, der Eintritt ist frei.

Dieter Schulz beschreibt Thoreau als Dichter und Philosoph, der Amerika mit seiner grandiosen Natur mit „Dankbarkeit und Demut“ betrachtet. Eine Einstellung, die keinen Raum lässt für schwadronierenden Patriotismus“. Als Bürger weigerte sich Thoreau, in seinem Heimatstaat Steuern zu zahlen, solange Massachusetts entlaufene Sklaven wieder an ihre Eigentümer in den Südstaaten abschob und sich am Krieg gegen Mexiko beteiligte. Dafür war er bereit, die Folgen seines Handelns auf sich zu nehmen. red

Das Wichtigste von heute
Newsticker Bergstraße
Newsticker Rhein-Neckar
Newsticker überregional
Meistgelesene Artikel
Neueste Artikel