Bensheim

Blindenmission: Weltgesundheitstag am 7. April

Doppeltes Leid für Behinderte

Archivartikel

BENSHEIM. Katastrophen stehen in diesem Jahr im Mittelpunkt des Weltgesundheitstages, der am 7. April von der Weltgesundheitsorganisation (WHO) begangen wird. Maßnahmen bei Notfällen sind das Thema.

Vor allem die Belange von Menschen mit Behinderungen in Entwicklungsländern werden nach den Erfahrungen der CBM (Christoffel-Blindenmission) bei Katastrophen oftmals vernachlässigt. Die CBM

...

Sie sehen 19% der insgesamt 2058 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Das Wichtigste von heute
Newsticker Bergstraße
Newsticker Rhein-Neckar
Newsticker überregional
Meistgelesene Artikel
Neueste Artikel