Bensheim

Drehorgel-Musik im Awo-Sozialzentrum

Archivartikel

Bensheim.Reichlich Beifall gab es am Donnerstagnachmittag für die Zwingenberger Drehorganisten Brigitte und Bernhard Häberle, die ihr Instrument vor dem Sozialzentrum der Arbeiterwohlfahrt in der Eifelstraße in Bensheim aufgestellt hatten. Die Bürgerhilfe Bensheim übernahm die Kosten für das Konzert und ermöglichte dadurch, den Heimbewohnern etwas Abwechslung in den Alltag zu bringen und eine sichtlich große Freude zu machen.

Zu hören gab es viele bekannte Walzer, Märsche und natürlich auch Lieder aus alten Zeiten, zu denen die Zuhörerinnen und Zuhörer, die in angemessenem Abstand den Melodien lauschten, klatschten und natürlich auch mitsangen.

Am kommenden Mittwoch wird das Drehorgelspiel ab 15.30 Uhr vor dem Haupteingang des Caritasheimes Sankt Elisabeth zu hören sein. Voraussetzung ist natürlich, dass das Wetter mitspielt. Wieder ermöglicht die Bürgerhilfe Bensheim das Konzert, mit dem man auch diesen Heimbewohnern, die durch die Kontaktbeschränkungen durch die Corona-Pandemie kaum Besuche von Angehörigen bekommen, eine Freude bereiten möchte. df/Bild: Funck

Zum Thema
Das Wichtigste von heute
Newsticker Bergstraße
Newsticker überregional
Meistgelesene Artikel
Neueste Artikel