Bensheim

Pegasus: A-cappella-Trio "Ganz Schön Feist" eroberte das Bensheimer Publikum im Sturm

Drei "Raffaellos" auf satirischer Mission

Archivartikel

Bensheim. "Wie geht's? Geht so Dann geht's ja." So oder so ähnlich sind viele Songtexte der Göttinger A-cappella-Truppe "Ganz Schön Feist" gestrickt. Auf der Bühne des Varietés Pegasus eroberten sie das Bensheimer Publikum am Mittwochabend im Sturm. Dabei fing alles gar nicht so harmonisch an.

Haupttexter und Frontsänger Mathias Zeh und die beiden Instrumentalisten und Sänger Rainer

...
Sie sehen 10% der insgesamt 4210 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse.

Um diesen Artikel weiterzulesen, melden Sie sich bitte an oder wählen Sie eines der unten aufgeführten Angebote aus.

Einzelartikel kaufen:
Sie kennen diese Bezahlweise noch nicht?
Hier haben wir alle wichtigen Informationen für Sie.
Unbegrenzt lesen:
Digital-Abo
Das Online-Abo und die Digitale Zeitung.

Jetzt den 1. Monat für nur 0,99 € lesen

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Das Wichtigste von heute
Newsticker Bergstraße
Newsticker Rhein-Neckar
Newsticker überregional
Meistgelesene Artikel
Neueste Artikel