Bensheim

Dritte Gruppe in Sankt Laurentius gefirmt

Archivartikel

Bensheim.Aller guten Dinge sind drei – auch die dritte Gruppe der Firmlinge des Pfarreienverbundes Bensheim – mit den Gemeinden Sankt Georg, Sankt Laurentius und Heilig Kreuz – erhielt in der Laurentiuskirche das Sakrament der Firmung. Der eigentliche Termin Anfang Juni musste wegen der Corona-Pandemie in den November verschoben werden. Den Gottesdienst hielt Kaplan Ajimon Joseph. Als Firmspender war der in Lindenfels geborene Domdekan Heinz Heckwolf aus Mainz nach Bensheim gekommen. red/Bild: Funck

Zum Thema
Das Wichtigste von heute
Newsticker Bergstraße
Newsticker überregional
Meistgelesene Artikel
Neueste Artikel